Am Donnerstag haben wir Lynn und Peters Farm verlassen. Der Abschied war diesmal sehr festlich, da wir fein zum Essen ausgeführt worden sind in ein tolles japanisches Restaurant. Lynn und Peters Farm bietet dasselbe Cottage in dem wir auch übernachtet haben auch als Mietgelegenheit für jedermann an. Es ist ein wunderschönes Grundstück und wir können die Unterkunft nur wärmstens weiterempfehlen. Ebenso wie ihr eigenes Olivenöl „Chapel Grove“ – super lecker. http://www.chapelgrove.co.nz/

Wir sind weiter in Richtung Süden gefahren nach Matamata und haben 2 schöne Nächte im Horse and Jockey Inn verbracht.  www.horseandjockeyinn.co.nz/

Heute stand ein Reiseziel auf der Tagesordnung auf das wir uns schon seit Wochen freuen – Hobbingen. Das Filmset aus Herr der Ringe. Der saftige Eintritt von 66$ hat sich für uns mehr als gelohnt, wie die wunderschönen Fotos zeigen. Die sagenhafte Landschaft zieht nicht nur Herr der Ringe Fans in ihren Bann. Eine tolle 2 Stunden Tour mit tollem Guide und jetzt Achtung: Der grüne Drachen – das Pub aus dem Film und den Büchern das noch als Filmset erhalten ist wird gerade erweitert und ausgebaut. Bald soll man hier Räumlichkeiten für alle möglichen Events mieten können. Ich höre „Herr der Ringe Hochzeit“ aus der Ferne rufen. Für uns leider zu spät… aber vielleicht hat ja jemand anders Lust.

Morgen fahren wir weiter auf die nächste Farm. Auf zu neuen Abenteuern.

xo

Conny und Claus

—–

On thursday we left Lynn and Peters farm. The goodbyes were quite festvive this time as we got treated to dinner in a very nice japanese restaurant. The cottage we stayed in can be booked by anyone who’d like to stay on their beautiful property. If you are looking for a time out…. that’s the go to place. Their own produce of olive oil called „Chapel Grove“ is pretty sweet too. http://www.chapelgrove.co.nz/

We continued our journey down south to Matamata were we stayed 2 nights in the beautiful Horse and Jockey Inn. www.horseandjockeyinn.co.nz/

Our trip of the day was a destination we both looked forward to – Hobbiton. The movie set of Lord of the Rings. The pricey fee of 66$ was worth every cent as you can see on the pictures. This place is not just for Lord of the Rings fans. A great 2 hour tour with a great guide and just a side note: the Green Dragon – the pub of Hobbiton is currently being rebuilt and set up to be able to host events, functions and hold your breath: weddings. A little too late for us… but maybe someone else is interested.

Tomorrow we  will drive to the next farm. To new adventures.

xo

Conny and Claus

 

Advertisements